Atze vom Rothenbacherwald


Gender: Male Wurftag: 25.07.2016 SZ: 2336430
Chip-Nr.: 52814000655545 HD: normal ED: normal
BSZS: 2019 V24

BSZS 2019

Groß, mittelkräftig, leicht gestreckt, typvoll und sehr gut pigmentiert. Guter Oberlinienverlauf mit festem Rücken und etwas abschüssiger Kruppe von genügender Länge. Gute Vor- und sehr gute Hinterhandwinkelungen. Gerade Frontstellung mit fester Vordermittelfußbildung. Ausgewogene Brustverhältnisse. Gerade Trittfolgen mit fest gefügten Gelenken in der Hinterhand. Gute Gänge mit wirksamem Nachschub und gutem Vortritt. Der in weiten Inzuchten auf Zamp und Quenn gezogene Rüde hat sich altersgemäß mit entsprechender Auslegung und Austiefung gut weiterentwickelt. Die Vorzüge liegen nach wie vor in der guten Allgemeinfestigkeit und Trockenheit, sowie der insgesamt guten Pigmentierung mit gutem Schwarzanteil. TSB: ausgeprägt, lässt ab.

Richterbericht BSZS 2018 Katalog Nr.: 1057 – V 26 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Groß, mittelkräftig, leicht gestreckt, typvoll und sehr gut pigmentiert. Guter Oberlinienverlauf mit festem Rücken und etwas abschüssiger Kruppe von genügender Länge. Gute Vor- und sehr gute Hinterhandwinkelungen. Gerade Frontstellung mit fester Vordermittelfußbildung. Ausgewogene Brustverhältnisse. Gerade Trittfolgen mit fest gefügten Gelenken in der Hinterhand. Gute Gänge mit wirksamem Nachschub und gutem Vortritt. Der in weiten Inzuchten auf Zamp und Quenn gezogene Rüde hat sich altersgemäß mit entsprechender Auslegung und Austiefung gut weiterentwickelt. Die Vorzüge liegen in der guten Allgemeinfestigkeit und Trockenheit, sowie der insgesamt guten Pigmentierung mit gutem Schwarzanteil.
TSB Richter : Gerd Dexel TSB: ausgeprägt, läßt ab.

Richterbericht BSZS 2017 Katalog Nr.: 5036 – SG 11 –
JKL-R Zuchtrichter : Lutz Wischalla.
Großer, kraft- und gehaltvoller, ausdrucksvoller, sehr gut pigmentierter Rüde mit lobenswertem Schwarzanteil und sehr guten Gebäudeverhältnissen. Ausdrucksvoller, sehr gut geformter Kopf mit dunkler Maske und dunklem Auge. Hoher, langer Widerrist, fester, gerader Rücken, sehr gute Lage und Länge der Kruppe. Gute Vor-, sehr gute Hinterhandwinkelung mit festen Sprunggelenken, ausgereifte Brustverhältnisse, gerade Front. Gerade tretend, sehr flüssige, raumschaffende, kraftvolle Gänge mit sehr wirksamem Nachschub und gutem Vortritt. Imposante Gesamterscheinung.

Belgische Siegershow 2017 Katalog Nr.: 146 – VV 3 –
NWKL9-12-R Zuchtrichter : Lutz Wischalla.

 

Körung

Groß, kraft- und gehaltvoll, ausdrucksvolle harmonische Gesamterscheinung, sehr gut pigmentiert, intensive Schwarzanteile, markanter Kopf mit dunkler Maske und dunklem Auge, hoher, langer Widerrist, fester Rücken, gute Länge und Lage der Kruppe, sehr gut gewinkelte Vor- und Hinterhand, ausgewogene Brustverhältnisse, gerade Front, korrekte Schritt- und Trittfolge, kraftvolle weitausgreifende Gänge, ergiebiger Vortritt, wirksamer Nachschub. Sicheres Wesen, TSB ausgeprägt.

Ausgesprochen ausdrucksvoller, selbstbewusster, korrekt aufgebauter Rüde. Energische Arbeitsweise.

 

Widerristhöhe: 64,5 cm

Brusttiefe: 31 cm
MutterVater
Edna vom Hasenborn Tito vom Finkenschlag
HD: normal | ED: normal HD: fast normal | ED: normal

Hündinnen



Rüden