Ballack von der Brucknerallee

Gender: Wurftag: SZ:
Male 03.03.2011 2266879
Chip-Nr.: HD: ED:
981189900007114 fast normal normal
BSZS:VA1

60. Campionato Sociale S.A.S. 2016 Katalog Nr.: 1007 – NR 
GHKL-R Zuchtrichter : Luciano Musolino.

Richterbericht BSZS 2016 Katalog Nr.: 1006 – VA 1 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Großer, kraft- und gehaltvoller, trockener und fester Rüde mit kräftigem, gut gebildetem Kopf und dunklen Augen. Lebensvoller Ausdruck und sehr robustes, ausgeglichenes Wesensbild. Korrektes Höhen- und Längenverhältnis. Harmonische Oberlinie mit gutem Widerrist und einer langen, leicht abschüssigen Kruppe. Sehr gute Winkelungen der Vor- und Hinterhand mit fester Gelenkbildung. Ausgewogene Brustverhältnisse, der Vordermittelfuß sollte noch etwas straffer sein. Fast gerade Schritt- und Trittfolgen. Das Gangwerk ist dynamisch und kraftvoll und erzielt mit einwandfreier Aktion der Hinterhand sowie freiem Vortritt viel Raumgewinn in sehr guter Gleichgewichtslage.Die Vorzüge des jetzt fünfeinhalbjährigen Rüden liegen in seiner harmonischen Gesamterscheinung verbunden mit dem sehr guten Rüdengepräge, den korrekten Gebäudeverhältnissen und der guten Allgemeinfestigkeit, Trockenheit und Geschlossenheit in allen Teilen. Ausgezeichnete Verfassung, unermüdliche Lauffreude sowie die von Jahr zu Jahr gewonnene Ringroutine sind die Basis für die von Anfang bis zum Schluss in jeder Gangart gleichermaßen in Vortritt und Nachschub vorgetragenen, ergiebigen Gänge mit Hilfe und auch ohne Hilfe der Leine. Am Veranstaltungstag ist Ballack konditionell auf dem Höhepunkt und vervollständigt mit unermüdlicher Lauffreude und ständiger Aufmerksamkeit im Ring den überaus positiven Gesamteindruck. Die an einen Sieger zu stellenden Anforderungen bezüglich der anatomischen Qualitäten, der Gesundheitsaspekte (HD/ED Ergebnisse) und der Gebrauchshundeeigenschaften der bei den Nachkommen aufgezeigten Vererbungskraft sind erfüllt. Fast 50% der Nachkommen entstammen den beiden Gebrauchshundeklassen. Ballack ist der verdiente Sieger des Jahres 2016.
TSB Richter : Harald Hohmann. TSB: ausgeprägt, läßt ab.

59. Campionato Sociale S.A.S. 2015 Katalog Nr.: 1007 – VA 1 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Grande, di eccellente tiplcltá, eccellente testa ed espressione, molto buona pigmentazione e focature molto buone proporzioni, garrese rilevato, dorso solido, groppa di buona lunghezza, leggermente sfuggente. Molto buone angolature anteriori e posteriori, appiombi corretti, metacarpi leggermente flessi, gomlti e garretti solidi. Molto buono il movimento con forte spinta ed ampio allungo anteriore. I pregi di questo soggetto sono ormai noti. Nipóte di Furbo tramite il VA Figo del quale ripropone il tipo e le eccellenti doti caratteriali collocandosi, come gli scorsi anni, tra i migliori attacchi sia alla Siegerschau che a questo Campionato.
Ha presentato un gruppo di riproduzione alla Siegerschau, numeroso e di qualitá, con soggetti che rispecchiano il tipo paterno con un’alta percentuale in classe Lavoro. A questo Campionato, si presenta in eccellenti condizioni e lo dimostra in particolare neila prova in movimento dove evidenzia un trotto sciolto e radente, che, unito alle eccellenti doti caratteriali e zootecniche, ne fanno il meritato Sieger S.A.S 2016.

Richterbericht BSZS 2015 Katalog Nr.:1005 – VA 1 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Großer, kraft- und gehaltvoller, trockener und fester Rüde mit kräftigem, gut gebildetem Kopf und dunklen Augen. Lebensvoller Ausdruck und sehr robustes, ausgeglichenes Wesensbild. Korrektes Höhen- und Längenverhältnis. Harmonische Oberlinie mit gutem Widerrist und einer langen, leicht abschüssigen Kruppe. Sehr gute Winkelungen der Vor- und Hinterhand mit fester Gelenkbildung. Ausgewogene Brustverhältnisse, der Vordermittelfuß sollte noch etwas straffer sein. Fast gerade Schritt- und Trittfolgen. Das Gangwerk ist dynamisch und kraftvoll und erzielt mit einwandfreier Aktion der Hinterhand sowie freiem Vortritt viel Raumgewinn in sehr guter Gleichgewichtslage. Die Vorzüge von Ballack, jetzt viereinhalb jährig, liegen in der typvollen Gesamterscheinung verbunden mit guter Allgemeinfestigkeit und Trockenheit. Hinzu kommen überdurchschnittliche Lauffreude und Kondition am Veranstaltungstag in allen geforderten Gangarten bis in die Endphasen des Richtens. Das ergiebige Gangwerk wird in jeder Phase des Wettbewerbes im Schritt, im Trab und auch bei der Freifolge kraftvoll und dynamisch mit unbändigem Vorwärtsdrang absolviert. Der positive Eindruck wird vervollständigt durch die im abgelaufenen Jahr hinzugewonnene Reife und die damit verbundene Auslegung und Austiefung, ohne dass in einem Bereich eine Überbetonung festzustellen ist.Ballack ist nur mit einer weiten Inzucht auf den Sieger 2000 Ursus Batu ingezüchtet. Blutanschluss findet sich väterlicherseits auf Esko Dänischen Hof und Natz Steigerhof und mütterlicherseits auf Hill Farbenspiel und Scott Deodatus. Die zum zweiten Mal vorgestellte Nachkommengruppe überzeugt sowohl vom Umfang als auch von der Einheitlichkeit her sowie von der Qualität der Nachkommen. Absolut überzeugend ist die TSB-Ableistung, die zum dritten Mal in Folge mit der Höchstbewertung 5-5 bewertet wird . Eigengröße: 7 Messungen, Durchschnittsmaß: 66,1cm, Zuchtwert für Größe: 109 Genauigkeit: 94,2%;Die 18 gemessenen Rüden seiner Nachkommengruppe ergeben einen Durchschnittswert von nur 65,4 cm, die 25 gemessenen Hündinnen sogar nur einen Durchschnittswert von 59,6 cm. Der bereits im Vorjahr sich abzuzeichnende Trend zu einer Vererbung zu korrekten Standardmaßen findet voll seine Bestätigung.
TSB Richter : Hans-Peter Schweimer. (WZ 5/5)
A: Sehr aufmerksamer Transport.
B: Geht sehr energisch in den Helfer, sicherer, voller und fester Griff, überzeugend in der Belastung, sehr druckvolle Bewachung.
C: Sehr zielstrebig beim Einholen, wirkungsvoller Griff, sehr selbstsicher in Belastungsphase, Bewachung druckvoll und aktiv.

58. Campionato Sociale S.A.S. 2014 Katalog Nr.: 1008 – VA 2 –
GHKL-R Zuchtrichter : Luciano Musolino.
Grande, di eccellente tipicitá, eccellente testa ed espressione. molto buona pigmentazicne e focature, molto buone proporzioni, garrese rilevato. dorso solido, groppa di buona lunghezza, leggermente sfuggente, molto buone angolature anteriori e posteriori, appiombi corretti. meíacarpi leggermente fiessi, gomiti e garretti solidi, molto buono il movimento con forte spinta ed ampie allungo anteriore. Auslese SAS e SV lo scorso anno, Ballack si presenta in buona forma, ben sviluppato, ñipóte di Furbo tramite il VA Figo del quale ripropone il tipo e le eccellenti dotí caratteriali collocandosi. come lo scorso anno, tra i migliori attacchi sia alia Siegerschau che a questo Campionato. Alia prima occasione possibile ha presentato un gruppo di riproduzione alia Siegerschau, numeroso e di qualitá. con soggetti che nspecchiano il tipo paterno e tra i quali la JugendSiegerin. Va dato mérito al proprietario per il rispetto avuto della nostra manifestazione e delle nostre pretese. portando dalla Germania la quasi totalitá dei soggetti che componevano il Gruppo di Riproduzione di Ballack.

Richterbericht BSZS 2014 Katalog Nr.: 1004 – VA –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Großer, kraft- und gehaltvoller, trockener und fester Rüde mit kräftigem, gut gebildetem Kopf und dunklen Augen. Lebensvoller Ausdruck und sehr robustes, ausgeglichenes Wesensbild. Korrektes Höhen- und Längenverhältnis. Harmonische Oberlinie mit gutem Widerrist und einer langen, leicht abschüssigen Kruppe. Sehr gute Winkelungen der Vor- und Hinterhand mit fester Gelenkbildung. Ausgewogene Brustverhältnisse, der Vordermittelfuß sollte noch etwas straffer sein. Fast gerade Schritt- und Trittfolgen. Das Gangwerk ist dynamisch und kraftvoll und erzielt mit einwandfreier Aktion der Hinterhand sowie freiem Vortritt viel Raumgewinn in sehr guter Gleichgewichtslage. Die Vorzüge von Ballack jetzt dreieinhalb jährig liegen in der typvollen Gesamterscheinung verbunden mit guter Allgemeinfestigkeit und Trockenheit. Hinzu kommen überdurchschnittliche Lauffreude und Kondition in allen geforderten Gangarten bis in die Endphasen des Richtens. Der positive Eindruck wird vervollständigt durch die im abgelaufenen Jahr hinzugewonnene Reife und die damit verbundene Auslegung und Austiefung, ohne dass in irgendeinem Bereich eine Überbetonung festzustellen ist. Bei seiner erstmalig vorgestellten Nachkommengruppe mit 23 Tieren aus nur 4 Monaten Zuchteinsatz ist eine deutliche Tendenz der Vererbung hin zur Mittelgröße feststellbar.
TSB Richter : Harald Hohmann. WZ (5 /5 ).
A: Sehr aufmerksamer Transport.
B: Energischer, drangvoller Angriff, fester, voller Griff, bewacht druckvoll.
C: Direktes, zielstrebiges Einholen, sicherer, voller Griff, sehr aufmerksames Bewachen.

Siegerschau Belgien 2014 atalog Nr. : 261 – VA 1 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.

57. Campionato Sociale S.A.S. 2013 Katalog Nr.: 1008 – VA 2 – 2.Eccellente Auslese Italia 2013
Zuchtrichter : Luciano Musolino.
Grande, di eccellente tipicitá, eccellente testa ed espressione, molto buona pigmentazione e focature, molto buone proporzloni, garrese rilevato, dorso solido, groppa di buona lunghezza ma leggermente sfuggente, molto buone angolature anteriori e posteriori, applombi correttl, metacarpi leggermente flessi, gomiti e garretti solidi, molto buono il movimento con forte splnta ed ampio aliungo anteriore. Auslese a Kassel, appena entrato in classe lavoro, Ballack si presenta in buona forma e giá ben sviluppato, ñipóte di Furbo tramite il VA Figo del quale ripropone ii tipo e le eccellenti doti caratteriall collocandosi tra i migliori attacchi alia Siegerschau ed a questo Campionato.
Prova di difesa : 5 – 5

Richterbericht BSZS 2013 Katalog Nr. : 1188 – VA –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Großer, kraft- und gehaltvoller, trockener und fester Rüde mit kräftigem, gut gebildetem Kopf und dunklen Augen. Lebensvoller Ausdruck und sehr robustes, ausgeglichenes Wesensbild. Korrektes Höhen- und Längenverhältnis. Harmonische Oberlinie mit gutem Widerrist und einer langen, leicht abschüssigen Kruppe. Sehr gute Winkelungen der Vor- und Hinterhand mit fester Gelenkbildung. Ausgewogene Brustverhältnisse, der Vordermittelfuß sollte noch etwas straffer sein. Fast gerade Schritt- und Trittfolgen. Das Gangwerk ist dynamisch und kraftvoll und erzielt mit einwandfreier Aktion der Hinterhand sowie freiem Vortritt viel Raumgewinn in sehr guter Gleichgewichtslage. Die Vorzüge von Ballack – im letzten Jahr mit SG 5 in der Jugendklasse bewertet – liegen in der typvollen Gesamterscheinung verbunden mit guter Allgemeinfestigkeit und Trockenheit. Hinzu kommen überdurchschnittliche Lauffreude und Kondition in allen geforderten Gangarten bis in die Endphasen des Richtens. Bereits im Vorfeld der Siegerschau waren dies Garanten für hohe Platzierungen auf LG-Ebene. Der gerade zweieinhalb]ährige Rüde überzeugt ebenfalls durch sein robustes Auftreten bei der TSB-Überprüfung, wobei ein überdurchschnittliches
Abschneiden attestiert werden konnte.
TSB Richter : Heinz Gerdes. (WZ 5/5).
A: Transport aufmerksam und führig.
B: Geht direkt und zielstredurch den Angriff, setzt einen wirksamen, festen und vollen Griff, bannt aufmerksam.
C: Das Einholen ist zielstrebig, setzt einen festen, ruhigen und vollen Griff, zeigt druckvolles und aufmerksames Bannen.

Richterbericht BSZS 2012 Katalog Nr. : 5017 – SG 5 –
JKL-R Zuchtrichter : Karl-Heinz Zygadto.
Ballack ist ein großer, kräftiger, gehaltvoller, trockener, fester Rüde mit kräftigem, gut geformtem Kopf mit dunklen Augen. Er hat sehr gute Gebäudeverhältnisse, hohen und langen Widerrist und einen festen, geraden Rücken. Die Kruppe ist von guter Länge, sollte aber etwas weniger geneigt sein. Die Winkelungen insgesamt sind korrekt, die Schrittfolge vorne gerade, hinten eng bei festen Sprunggelenken. Bei gerader Frontstellung sind die Brustverhältnisse ausgeglichen. Die Gänge sind kraftvoll und frei. Ballack ist weitläufig ingezüchtet auf Ursus Batu und von seinem Erscheinungsbild dieser Blutlinie zuzuordnen.

MutterVater

Hündinnen



Rüden