Fred vom Rumbachtal

Gender: Wurftag: SZ:
Male 01.05.2009 2237270
Chip-Nr.: HD: ED:
276098102314516 Normal Normal
BSZS:VA

Richterbericht BSZS 2016 Katalog Nr.: 1007 – NR (No Ring)
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.

Richterbericht BSZS 2015 Katalog Nr.: 1004 – VA 11 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Großer, maskuliner, geprägestarker, sehr ausdrucksvoller Rüde, mit sehr gut geformtem Kopf mit dunkler Maske und dunklen Augen. Hoch aufgesetzter Widerrist, fester Rücken und lange, leicht abschüssige Kruppe. Gut gewinkelte Vor- und sehr gut gewinkelte Hinterhand, mit etwas enger Trittfolge. Die Brustverhältnisse sind ausgewogen. Die Frontstellung ist gerade. Weit ausgreifendes, ergiebiges Gangwerk mit sehr wirksamem Nachschub und freiem Vortritt. Jetzt 6 1/2 jährig bietet Fred neben der alternativen Vaterlinie, die auf Esko vom Dänischen Hof zurück geht, die Vorteile seiner kraft- und gehaltvollen, typvollen Gesamterscheinung, verbunden mit sehr gutem Gepräge, guter Allgemeinfestigkeit und Trockenheit und einer zwischenzeitlich verbesserten Geschlossenheit in allen Teilen. Hinzu kommen am Veranstaltungstag gute Kondition und Lauffreude bis in die Endphase des Richtens. Beachtung finden sollte bei der Zuchtpartnerwahl der Größenfaktor. Größe: 8 Messungen, Durchschnittsmaß: 66,3 cm, Zuchtwert für Größe: 118 Genauigkeit: 93,2%; Die 8 gemessenen Rüden in der Nachkommengruppe ergeben einen Durchschnittswert von 65,5 cm, die 8 gemessenen Hündinnen einen Durchschnittswert von 61,5 cm. Die Rüden-Nachkommen stehen im Rassedurchschnitt, die Hündinnen an der Größengrenze. Meßergebnis Größe Richter und Messkommission BSZS (3 Werte) = 66,8 cm.
TSB Richter : Hans-Peter Schweimer.
TSB (WZ 4/4).
A: Aufmerksamer Transport.
B: Reagiert sofort überzeugend, sehr guter fester Griff, sehr aufmerksame Bewachung.
C: Holt schnell und zielstrebig ein, setzt wirksamen Griff, überzeugend in der Belastung, drangvolle Bewachung.

Richterbericht BSZS 2014 Katalog Nr. 1016 – VA –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Großer, maskuliner, geprägestarker, sehr ausdrucksvoller Rüde, mit sehr gut geformtem Kopf, mit dunkler Maske und dunklen Augen. Hoch aufgesetzter Widerrist, fester Rücken und lange leicht abschüssige Kruppe. Gut gewinkelte Vor- und sehr gut gewinkelte Hinterhand, mit geringfügiger enger Trittfolge. Die Brustverhältnisse sind ausgewogen. Die Frontstellung ist gerade. Weit ausgreifendes, ergiebiges Gangwerk mit sehr wirksamem Nachschub und freiem Vortritt. Jetzt fünfeinhalbjährig bietet Fred eine alternative Vaterlinie – auf Esko vom Dänischen Hof zurückgehend – mit den Vorteilen seiner kraft- und gehaltvollen, typvollen Gesamterscheinung, verbunden mit sehr gutem Gepräge, guter Allgemeinfestigkeit und Trockenheit und einer zwischenzeitlich verbesserten Geschlossenheit in allen Teilen. Hinzu kommen gute Kondition, Lauffreude und Frische bis in die Endphase des Richtens. Beachtung finden sollte bei der Zuchtpartnerwahl der Größenfaktor.
TSB Richter Rüden : Harald Hohmann.
TSB: WZ(4/4)
A: Führiger Transport.
B: Noch etwas zielstrebiger und direkter in den Helfer gehen, setzt wirksamen Griff, bannt aufmerksam.
C: Noch direkter einholen, wirksames Griffverhalten, bannt druckvoll.

Richterbericht DK-HAS 2014 Katalog Nr. ? – VA 1 –
GHKL-R Zuchtrichter : René Jørgensen
Fred er en 5,5 år gammel, stor, kraft- og substansfuld, i alle forhold fortrinlig opbygget han med et smukt, dybt pigment og pelslag. Velformet maskulint, ædelt og udtryksfuldt hoved med kraftfulde kæber, mørke øjne, udtalt stop, særdeles god maske og pandebånd og korrekt ansatte ører. I stand høj ansat manke, fast overlinie. Særdeles velformet kryds af særdeles god længde. Dybt vinklet bagpart med kraftfulde køller. Korrekt frontstilling. Harmonisk langt udfyldt underbryst, et særdeles udtalt forbryst og en iøjnefaldende harmonisk forpartsvinkling med korrekte løbsknogleforhold i skulderbladet og overarmen. Kraftfuld, harmonisk langtrækkende bevægelse med og uden line, hvorunder manken ligger korrekt. En anelse kohaset. En herlig fremtoning under hele travkonkurrencen.
TSB Richter : Peter M. Larsen
DSB – 3/3 Udpræget/slipper.

Richterbericht BSZS 2013 Katalog Nr.: 1011 – EZ –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
TSB Richter : Heinz Gerdes.
TSB WZ(4/5).
A: Transport etwas führiger.
B: Etwas zielstrebiger in den Helfer, zeigt einen wirksamen Griff, aufmerksamer und druckvoller bannen.
C: Geht gut durch den Angriff, zeigt gutes Griffverhalten, bannt aufmerksam und druckvoll.

Richterbericht DK-HAS 2013 Katalog Nr.: 4 – EZ – Trukket – Entschuldigt zurückgezogen
GHKL-R Zuchtrichter : René Jørgensen.
TSB Nicht bestanden / Mod og kampdrift ikke bestået.

Richterbericht BSZS 2012 Katalog Nr.: 1058 – V 15 –
GHKL-R Zuchtrichter : Rüdiger Mai.
Fred ist ein großer, kräftiger, ausdrucksvoller Rüde mit etwas betonter Gebäudestreckung. Hoher Widerrist, fester gerader Rücken. Die Kruppe sollte bei guter Lage noch etwas länger sein. Er hat eine gut gewinkelte Vor- und eine sehr gut gewinkelte Hinterhand. Seine Brustverhältnisse sind ausgewogen. Die Front ist gerade. Bei hinten etwas enger Schrittfolge zeigt er sehr gut ausgreifende Gänge mit freiem Vortritt und kraftvollem Nachschub.
TSB Richter : Jürgen Maibüchen. Überragendes Ergebnis bei der TSB-Überprüfung.
TSB : (WZ 5/5).
A: Sehr guter Transport.
B: Greift betont dynamisch an. Voller fester Griff. Sehr selbstsicher bei Belastung. Lässt sofort ab und bewacht sehr aufmerksam und druckvoll.
C: Geht dynamisch durch den Angriff, voller, fester Griff. Sehr selbstsicher bei Belastung. Lässt sofort ab, betont aktive und druckvolle Bewachung.

Richterbericht DK-HAS 2012 Katalog Nr.: 20 – VA 3 –
GHKL-R Zuchtrichter : René Jørgensen.
Fred er en imponerende stor betydelig typefuld udtalt maskulin han, med en fremragende udstråling. Plans afstamning er i direkte linie til Quanto v.d. Wienerau over den stærk avlende Esko vom Dänischen Hof, som har markeret sig som en af de store nedarvere på sundheden. Esko ligger i mange topdyrs stamtavler på morsiden. Freds far Yerom vom Haus Salihin har stillet flere afkomsgrupper på Siegerschau, hvor brugsdyrene udmærker sig i aflæggelsen af modprøven. Fred’s mor Zaira vom Rumbachtal er en fremragende tæve, med fantastisk udstiilingskarriere, med flere VA title r og topplaceringer. Zaira afstamning er interessant over VA. Quenn vom Loher Weg, som har markeret sig igennem de senere år som en solid nedarver. Fred har været stillet på det Hollandske, Danske og Tyske Siegerschau i år hvor han alle gange har været udtaget som den bedste eller udtaget blandt de 10 bedste i aflæggelse af modprøven. Fred kan med fordel bruges på middelstore tæver til forbedring af kraft, type, udstråling og drifter samt forhåndstruktur.
Fred er indavlet på Natz vom Steigerhof 4-5. Fred er alternativ til Vegas du Haut Mansard og Zamp vom Thermodos-linierne. Tysk HD-lndex 74. Stort tillykke til opdrætter og ejer.

Kampioenschapsclubmatch 2012 Katalog Nr.: 84 – VA 1 –
GHKL-R Zuchtrichter : Helmut Buß.

Richterbericht BSHZS 2011 Katalog Nr.: 1028 – EZ – Entschuldigt zurückgezogen
GHKL-R Zuchtrichter : Reinhardt Meyer.

TSB Richter : Jürgen Maibüchen.
TSB: WZ (4/5).
A: Sehr guter Transport.
B: Geht schnell und dynamisch durch den Angriff. Sehr selbstsicher bei Belastung. Voller, fester Griff. Läßt sofort ab, belästigt.
C: Greift dynamisch an, sehr gutes Griffverhalten,
stabil und selbstsicher bei Belastung. Trennt sofort, bewacht dann sehr aufmerksam und druckvoll.

Richterbericht BSHZS 2011 Katalog Nr.: 5017 – NR – (No Ring)
JKL-R Zuchtrichter : Helmut König.

Belgische Siegerschau 2010 Katalog Nr.: 61 – NR – (No Ring)
JKL-R Zuchtrichter : Helmut König.

Ausdrucksvoller, sehr gut pigmentierter, großer, kraft- und gehaltvoller, in sehr gutem Verhältnis aufgebauter Rüde. Kräftiger Kopf, hoher Widerrist, sehr gute Rückenlinie, gute Länge und Lage der Kruppe. Sehr gute Winkelungen der Vor- und Hinterhand, ausgewogene Brustverhältnisse, gerade Front. Vorne gerade, hinten engtretend zeigt er flüssiges, raumgreifendes Gangwerk mit sehr gutem Raumgewinn. Wesen sicher, TSB ausgeprägt, läßt ab.
V. Harmonisch aufgebauter, sehr energischer Rüde
VI. Geeignet für mittelgroße Hündinnen zur Verbesserung der
Gebäudeharmonie und der Gebrauchshundanlagen.

WH: 65cm

BT:   30cm

MutterVater

Hündinnen



Rüden