Leona von der Zenteiche


Gender: Female Wurftag: 20.05.2016 SZ: 2325979
Chip-Nr.: 981189900081971 HD: Normal ED: Normal
BSZS: VA

BSZS 2019

Leona ist groß, gehaltvoll, mittelkräftig, sehr trocken und sehr fest, gestreckt, sehr guter Ausdruck, sehr gute Pigmentierung, feminin. Hoher, langer Widerrist, gerader, fester Rücken, gute Länge und Lage der Kruppe. In der Vor- und Hinterhand sehr gut gewinkelt, breite Keulenbildung, ausgeglichene Brustverhältnisse, korrekte Front. Geradetretend zeigt sie flach über den Boden gehende Gänge mit sehr kraftvollem Nachschub, sehr guter Rückenübertragung und sehr freiem Vortritt. Leonas Mutterlinie besteht in 7 Generationen aus Hündinnen des deutschen Zwingers von der Zenteiche. Davon sind Hündinnen in 3 Generationen mit Vorzüglich-Auslese bewertet worden, 3 weitere Mütter erhielten ebenfalls die Note Vorzüglich auf der BSZS. Sie wurde bisher einmal zur Zucht verwendet: 6 Nachkommen im Alter von 11 Monaten, 2 davon im Nachwuchsbereich erfolgreich ausgestellt. Im Rahmen des Pilotprojekts Mutterfamilie wurde Leona in der Mutterfamilie nach der VA-Hündin Jasmin von der Zenteiche vorgeführt. TSB: ausgeprägt, lässt ab.

 

Richterbericht BSZS 2018 Katalog Nr.: 2002 – VA 11 –
GHKL-H Zuchtrichter : Thomas Teubert.
Auffallende, große, kraft- und gehaltvolle, sehr gut pigmentierte, in sehr gutem Gebäudeverhältnis stehende, trockene, gefügefeste Hündin, die durch ihren kräftigen, sehr gut geformten und sehr intensiv pigmentierten Kopf sofort auf sich aufmerksam macht, ergänzt wird der sehr gute Ausdruck durch dunkle Augen und korrekte feste Ohren, gerade Front, ausgewogene Rippen- und Brustbildung, die sehr harmonisch verlaufende Ober- und Unterlinie wird von einem hohen langen Widerrist, einem festen geraden Rücken sowie einer Kruppe von guter Lage und Länge gebildet, sehr gute Lage und Länge des Schulterblattes sowie ein gut gelagerter Oberarm ermöglichen ihr weit ausgreifenden Vortritt, eine sehr gut gewinkelte und bemuskelte Hinterhand betont kraftvollen Nachschub, bei korrekter Schrittfolge geht sie absolut gerade tretend in sehr guter Gleichgewichtslage, der Vordermittelfuß sollte etwas straffer sein, Leona war in 2018 dreimal bei mir ausgestellt und hat im Laufe der Saison aus meiner Sicht in punkto Gesamtfestigkeit und Präsentation eine überaus positive Entwicklung genommen, sie hat sich zum Ende der Saison überzeugend temperamentvoll und sehr lauffreudig gezeigt und ist zur Siegerschau in hervorragender Verfassung erschienen, Leona hat sich aufgrund ihrer hohen anatomischen Qualität und ihres jederzeit sicheren mentalen Auftretens die Aufnahme in die VA-Gruppe verdient
TSB Richter : Peter Arth. TSB: ausgeprägt, läßt ab.

Groß, typ- und ausdrucksvoll, gehaltvoll. Hoher Widerrist, fester Rücken, gute Lage und Länge der Kruppe. Korrekte Winkelungen der Vor- und Hinterhand, ausgeglichene Brustverhältnisse, gerade Front. Gerade Trittfolge, geräumige Gänge mit kraftvollem Nachschub und freiem Vortritt. Sicheres Wesen, TSB ausgeprägt.
V. Sehr typvolle, trockene und feste Hündin mit parallel verlaufender Ober -und Unterlinie.

WH: 60cm

BT: 28.5cm

MutterVater
Marla von der Zenteiche Willy vom Kuckucksland
HD: Fast normal | ED: Normal HD: normal | ED: normal

Hündinnen



Rüden