Lucka von Buchenland

Gender: Wurftag: SZ:
Male 17.11.2014 2328877
Chip-Nr.: HD: ED:
642098200517926 normal normal
BSZS:2019 VA10

BSZS 2019

Übermittelgroß, mittelkräftig, trocken und fest, korrektes Höhen- und Längenverhältnis. Ausdrucksvoller, gut geformter Kopf, das Auge sollte etwas dunkler sein. Gute Oberlinie mit gut gebildetem Widerrist, festem Rücken und leicht abschüssiger Kruppe von genügender Länge. Gute Vor- und tief gewinkelte Hinterhand. Korrekte Brustverhältnisse, gerade Front. Gerade Schritt- und Trittfolgen, kraftvoller Bewegungsablauf mit sehr wirksamem Nachschub und freiem Vortritt. Die Vorzüge des nun nahezu fünfjährigen Lucka liegen weiterhin in seiner typvollen Gesamterscheinung, dem wünschenswertem Größenrahmen bei mittlerer Knochenkraft, sowie der ausgeprägten Trockenheit und Festigkeit. Die Weiterentwicklung mit entsprechender Auslegung und Austiefung ist im zu erwarteten Rahmen erfolgt. Am Tag der Siegerschau präsentiert sich der Rüde wiederum sehr lauffreudig, ausdauernd und frisch mit sehr ergiebiger Schrittweite bis in die Endphase des Richtens. Lucka zeigt die zweite positiv aufscheinende Nachkommengruppe mit qualitativen und quantitativen Vorteilen auf der Hündinnenseite. TSB: ausgeprägt, lässt ab.

 

Richterbericht BSZS 2018 Katalog Nr.: 1043 – V 8 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Übermittelgroß, mittelkräftig, trocken und fest, korrektes Höhen- und Längenverhältnis. Ausdrucksvoller, gut geformter Kopf, das Auge sollte etwas dunkler sein. Gute Oberlinie mit gut gebildetem Widerrist, festem Rücken und leicht abschüssiger Kruppe von genügender Länge. Gute Vor- und tief gewinkelte Hinterhand. Korrekte Brustverhältnisse, gerade Front. Gerade Schritt- und Trittfolgen, kraftvoller Bewegungsablauf mit sehr wirksamem Nachschub und freiem Vortritt. Die Vorzüge dieses Rüden liegen in seiner typvollen Gesamterscheinung, verbunden mit seinem wünschenswerten Größenrahmen, der Lauffreude und der Frische bis zum Ende der Gangwerksprobe mit besonders raumgreifenden und gleichmäßigen Gängen. Der bereits im Vorjahr hochplatzierte Rüde hat neben den eben beschriebenen Vorzügen auch erstmalig zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Nachkommengruppe mit 22 Tieren gestellt, die für das erstmalige Aufscheinen von der Anzahl und Qualität her den Anforderungen umfänglich gerecht wird
TSB Richter : Gerd Dexel TSB: ausgeprägt, läßt ab.

Richterbericht BSZS 2018 Österreich Katalog Nr.: 1 – VA 2 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Übermittelgroß, mittelkräftig, trocken und fest, korrektes Höhen- und Längenverhältnis. Ausdrucksvoller, gut geformter Kopf, das Auge sollte etwas dunkler sein. Gute Oberlinie mit gut gebildetem Widerrist, festem Rücken und leicht abschüssiger Kruppe von genügender Länge. Gute Vor- , und tief Hinterhand. Korrekte Brustverhältnisse, gerade Front. Gerade Schritt- und Trittfolgen, kraftvoller Bewegungsablauf mit sehr wirksamem Nachschub und freiem Vortritt.
Die Vorzüge dieses Rüden liegen in seiner typvollen Gesamterscheinung, verbunden mit seinem wünschenswerten Größenrahmen, der Lauffreude und der Frische bis zum Ende der Gangwerksprobe mit besonders raumgreifenden und gleichmäßigen Gängen. Der bereits im Vorjahr hochplatzierte Rüde hat neben den eben beschriebenen Vorzügen auch erstmalig zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Nachkommengruppe mit 22 Tieren gestellt, die für das erstmalige Aufscheinen von der Anzahl und Qualität her den Anforderungen umfänglich gerecht wird.

Richterbericht BSZS 2017 Katalog Nr.: 1193 – V 10 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Übermittelgroß, mittelkräftig, trocken und fest, korrektes Höhen- und Längenverhältnis. Ausdrucksvoller, gut geformter Kopf, das Auge sollte etwas dunkler sein. Gute Oberlinie mit gut gebildetem Widerrist, festem Rücken und leicht abschüssiger Kruppe von genügender Länge. Gute Vor-, sehr gute Hinterhandwinkelungen, korrekte Brustverhältnisse, gerade Front. Gerade Schritt- und Trittfolgen, kraftvoller Bewegungsablauf mit sehr wirksamem Nachschub und freiem Vortritt. Die Vorzüge von Lucka liegen in den korrekten Gebäudeverhältnissen verbunden mit seinem wünschenswerten Größenrahmen, der guten Trockenheit, Geschlossenheit und Allgemeinfestigkeit. Am Veranstaltungstag in bester Kondition vorgestellt, demonstriert der Rüde sehr frische ergiebige Gänge mit viel Raumgewinn und ist dabei immer erhaben und aufmerksam.
TSB Richter : Gerd Dexel TSB: ausgeprägt, läßt ab.

Richterbericht BSZS 2016 Katalog Nr.: 3167 – SG 12 –
JHKL-R Zuchtrichter : Helmut König.
Übermittelgroß, mittelkräftig, sehr gutes Höhen- und Längenverhältnis, kräftiger Kopf, sehr guter Ausdruck, sehr gutes Gepräge. Hoher Widerrist, gerader Rücken, die Kruppe sollte bei guter Lage länger sein. Gute Vor-, etwas kurze Unterbrust, korrekte Front. Der Vordermittelfuß sollte etwas straffer sein. Hinten etwas eng, vorne gerade tretend zeigt der Rüde kraftvolle Gänge mit sehr gutem Raumgewinn. Die Rückenübertragung sollte etwas flüssiger sein.

Belgische Siegershow 2016 Katalog Nr.: 185 – SG 1 –
JHKL-R Zuchtrichter : Helmut König.

 

Körung

Übermittelgroß, mittelkräftig, trocken und fest, sehr guter Ausdruck, hoher Widerrist, gerader Rücken, gute Länge und Lage der Kruppe, gute Vorhand, sehr gute Hunterhandwinkelung, korrekte Front. Ausgeglichene Brustverhältnisse, hinten und vorne gerade gehend, sehr gute Schrittweite mit sehr wirksamem Nachschub. Sicheres Wesen, TSB ausgeprägt.

Geeignet zur Verbesserung der gewünschten Mittelgröße.
MutterVater
Bella d'Ulmental Quoran d' Ulmental
HD: normal | ED: normal HD: normal | ED: normal

Hündinnen



Rüden