Marlo von Baccara

Gender: Wurftag: SZ:
Male 14.12.2012 2288916
Chip-Nr.: HD: ED:
981189900039379 Normal Normal
BSZS:VA

Richterbericht BSZS 2017 Katalog Nr.: 1153 – VA 3 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Übermittelgroßer, kraft- und gehaltvoller, leicht gestreckter Rüde, mit sehr ausdrucksvollem, gut geformtem Kopf. Gute Pigmentierung. Sehr gut gebildeter Widerrist, fester Rücken und gute Länge und Lage der Kruppe. Korrekte Winkelungen der Vor- und Hinterhand. Die Brustverhältnisse sind ausgeglichen. Der Vordermittelfuß sollte etwas straffer sein. Gerade Schritt- und Trittfolgen. Die Ellenbogen sollten noch etwas geschlossener sein. Weitausgreifende, sehr dynamisch vorgetragene Gänge, mit sehr kraftvollem Nachschub und freiem Vortritt in guter Gleichgewichtslage. Der viereinhalbjährige, ausgesprochen typ- und ausdrucksvolle Marlo führt über seine Vaterlinie alternatives Blut. Die Vorzüge liegen bei altersgemäßer Weiterentwicklung und dem inzwischen erreichten hohen Reifegrad, weiterhin in den sehr guten Gebäudeverhältnissen, dem sehr guten Rüdengepräge verbunden mit sehr guter Allgemeinfestigkeit und Trockenheit. Lebensvoller Ausdruck, sehr robustes, ausgeglichenes Wesensbild und äußerst druckvolle TSB-Ableistung mit sehr gutem Griffverhalten und guter Führigkeit. Hervorragende Demonstration während der Gangwerksprobe, insbesondere der Frische und Lauffreude in jeder Gangart bis in die Endphase des Richtens.
TSB Richter : Gerd Dexel : TSB ausgeprägt;läßt ab.

Richterbericht BSZS 2016 Katalog Nr.: 1013 – VA 4 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll
Übermittelgroßer, kraft- und gehaltvoller, leicht gestreckter Rüde, mit sehr ausdrucksvollem, gut geformtem Kopf. Gute Pigmentierung. Sehr gut gebildeter Widerrist, fester Rücken und gute Länge und Lage der Kruppe. Korrekte Winkelungen der Vor- und Hinterhand. Die Brustverhältnisse sind ausgeglichen. Der Vordermittelfuß sollte etwas straffer sein. Gerade Schritt- und Trittfolgen. Die Ellenbogen sollten noch etwas geschlossener sein. Weitausgreifende, sehr dynamisch vorgetragene Gänge, mit sehr kraftvollem Nachschub und freiem Vortritt in guter Gleichgewichtslage. Der dreieinhalbjährige, ausgesprochen typ- und ausdrucksvolle Marlo führt über seine Vaterlinie alternatives Blut. Die Vorzüge liegen weiter in den sehr guten Gebäudeverhältnissen, dem sehr guten Rüdengepräge verbunden mit sehr guter Allgemeinfestigkeit, Trockenheit und Geschlossenheit. Lebensvoller Ausdruck und sehr robustes, ausgeglichenes Wesensbild. Hervorragende Demonstration während der Gangwerksprobe, insbesondere der Frische und Lauffreude in jeder Gangart. Die erste vorgestellte Nachkommengruppe überzeugt auf Anhieb durch die gute Qualität, wobei der überwiegende Teil der Nachkommenschaft innerhalb der Standardgrößengrenze liegt.
TSB Richter : Harald Hohmann.
TSB: ausgeprägt, läßt ab.
.
Richterbericht BSZS 2015 Katalog Nr.: 1034 – V 2 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll
Übermittelgroßer, kraft- und gehaltvoller, leicht gestreckter Rüde, mit sehr ausdrucksvollem, gut geformtem Kopf. Gute Pigmentierung. Sehr gut gebildeter Widerrist, fester Rücken und gute Länge und Lage der Kruppe. Korrekte Winkelungen der Vor- und Hinterhand. Die Brustverhältnisse sind ausgeglichen. Der Vordermittelfuß sollte etwas straffer sein. Gerade Schritt- und Trittfolgen. Die Ellenbogen sollten etwas geschlossener sein. Weitausgreifende Gänge mit sehr kraftvollem Nachschub und freiem Vortritt. Der in der Junghundklasse des Vorjahres mit SG4 bewertete Marlo fällt durch seine sehr typvolle, adelige Gesamterscheinung auf. Die altersgemäße Weiterentwicklung und die damit verbundene Auslegung und Austiefung ohne Übertreibungen runden den sehr positiven Gesamteindruck ab. Dazu kommen eine hervorragende Präsentation mit unbändigem Laufwillen und Vorwärtsdrang bei sehr ergiebiger Schrittweite und die ständige Aufmerksamkeit während der gesamten Gangwerksprobe. Besonders erwähnenswert ist die weit über dem Durchschnitt absolvierte TSB-Ableistung (5-5) benotet mit dem höchsten Prädikat. Größe: 10 Messungen, Durchschnittsmaß: 64,6 cm, Zuchtwert für Größe: 104 Genauigkeit: 85,1%;Meßergebnis Größe Richter und Messkommission BSZS (3 Werte) = 65,0 cm.
TSB Richter : Hans-Peter Schweimer. WZ (5/5)
A: Sehr aufmerksamer Transport.
B: Reagiert direkt und energisch, sicherer voller Griff, überzeugend in Belastungsphase, bannt sehr druckvoll.
C: sehr zielstrebiges Einholen, wirksamer Griff, direktes Ablassen, in Bewachung sehr druckvoll und aktiv.
.
Richterbericht BSZS 2014 Katalog Nr.: 3066 – SG 4 –
JHKL-R Zuchtrichter : Helmut Buß
Mittelgroß, gehaltvoll, kräftig, trocken und fest, sehr gute Gebäudeverhältnisse, sehr guter Ausdruck, sehr gute
Pigmentierung, sehr gutes Gepräge. Hoher, langer Widerrist, gerader fester Rücken, gute Länge und Lage der Kruppe. Gute Vor- und sehr gute Hinterhandwinkelung, ausgeglichene Brustverhältnisse, korrekte Front, leicht nachgebender Vordermittelfuß. Hinten korrekt tretend, die Ellenbogen nicht ganz geschlossen, flach über den Boden gehende Gänge mit kraftvollem Nachschub, sehr guter Rückenübertragung und sehr gutem Vortritt bei sehr guter Erhabenheit. Marlo ist ein absolut mittelgroßer Rüde mit sehr guter Knochenkraft und sehr gutem Gepräge. Er hat sehr viel Temperament und strahlt sehr viel Selbstbewusstsein aus. In der Vaterlinie über 5 Generationen alternativ zu den derzeit gehäuften Blutlinien. Die Mutterseite hat herausragende Qualität über die VA-Hündin Yakimo vom Feuermelder, eine Wurfschwester zu VA Yankee vom Feuermelder. Der Y-Wurf vom Feuermelder entstammt der gefestigten Zucht des Zwingers „am Seeteich“ über die vitale VA-Hündin Nadja am Seeteich, die ihre guten Gene an zahlreiche gute Nachkommen weitergegeben hat. Marlo wurde – auch unter großer Konkurrenz – mehrfach sehr erfolgreich ausgestellt.

MutterVater
Yakimo vom Feuermelder Roy Terrae Lupiae
HD: Normal | ED: Normal HD: a im Ausland zuerkannt | ED: Normal

Hündinnen



Rüden