Mars von Aurelius

Gender: Wurftag: SZ:
Male 07.09.2015 2318801
Chip-Nr.: HD: ED:
981189900054155 normal normal
BSZS:2019 VA11

BSZS 2019

Großer, kraft- und gehaltvoller, in korrekten Gebäudeverhältnissen stehender Rüde, insgesamt sehr gut pigmentiert. Sehr ausdrucksvoller, kräftiger und gut geformter Kopf mit dunkler Maske und dunklem Auge. Gut gebildeter Widerrist, daran anschließender gerader Rücken und gute Lage der Kruppe von genügender Länge. Sehr gute Winkelungen und ausgeprägte Brustbildung. Ganz gerade Frontstellung. Gerade Schritt- und Trittfolgen. Wirksamer Nachschub und guter Vortritt in guter Gleichgewichtslage. Die Vorteile des nun vierjährigen Mars liegen neben seiner Blutführung in der sehr kraftvollen, typvollen Gesamterscheinung verbunden mit dem sehr guten Rüdengepräge, den guten Gebäudeverhältnissen von Höhe zur Länge sowie der guten Geschlossenheit im Gefüge. Sehr gute Weiterentwicklung mit hohem Reifegrad und sehr guter Auslegung und Austiefung. Am Veranstaltungstag konditionell auf dem Höhepunkt mit sehr guter Präsentation bis in die Endphase des Richtens. Die erste qualitativ über dem Durchschnitt stehende Nachkommengruppe zeigt mehrere hochplatzierte Nachkommen mit standardgerechter Größe, guter Knochenkraft und deutlicher Differenzierung der Geschlechter. TSB: ausgeprägt, lässt ab.

 

Richterbericht BSZS 2018 Katalog Nr.: 1176 – V 17 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Großer, kraft- und gehaltvoller, in korrekten Gebäudeverhältnissen stehender, substanzvoller Rüde, insgesamt sehr gut pigmentiert. Sehr ausdrucksvoller, kräftiger und gut geformter Kopf mit dunkler Maske und dunklem Auge. Gut gebildeter Widerrist, daran anschließender gerader Rücken und gute Kruppenlage von genügender Länge. Sehr gute Winkelungen und ausgeprägte Brustbildung. Ganz gerade Frontstellung. Gerade Schritt- und Trittfolgen. Wirksamer Nachschub und guter Vortritt in guter Gleichgewichtslage. Die Vorteile von Mars liegen in der sehr kraftvollen, typvollen Gesamterscheinung mit dem sehr guten Rüdengepräge, den guten Gebäudeverhältnissen von Höhe zur Länge sowie der guten Geschlossenheit im Gefüge. Ein blutlich interessanter Deckpartner, der väterlich über Saabat Aurelius auf Ober Bad-Boll und auf der Mutterseite auf Vegas zurückgeht
TSB Richter : Gerd Dexel TSB: ausgeprägt, läßt ab.

Richterbericht BSZS 2018 Österreich Katalog Nr.: 25 – V 1 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Großer, kraft- und gehaltvoller, in korrekten Gebäudeverhältnissen stehender, substanzvoller Rüde, insgesamt sehr gut pigmentiert. Sehr ausdrucksvoller, gut geformter Kopf mit dunkler Maske und dunklem Auge. Gut gebildeter Widerrist, daran anschließender gerader Rücken und
gute Kruppenlage von genügender Länge. Sehr gute Winkelungen und ausgeprägte Brustbildung. Ganz gerade Frontstellung. Gerade Schritt- und Trittfolgen. Wirksamer Nachschub und guter Vortritt in guter Gleichgewichtslage.
Die Vorteile von Mars liegen in der sehr kraftvollen, typvollen Gesamterscheinung mit dem sehr guten Rüdengepräge, den guten Gebäudeverhältnissen von Höhe zur Länge sowie der guten Geschlossenheit im Gefüge. Ein blutlich interessanter Deckpartner der väterlich über Saabat Aurelius auf Ober Bad-Boll und auf der Mutterseite auf Vegas zurückgeht.

Richterbericht BSZS 2017 Katalog Nr.: 3124 – SG 20 –
JHKL-R Zuchtrichter : Torsten Kopp.
Mars ist ein sehr großer, kraft- und gehaltvoller, sehr gut pigmentierter, ausdrucksstarker, in korrekten Gebäudeverhältnissen aufgebauter, trockener und fester Rüde. Sehr kräftiger markanter Kopf mit dunklen Augen, ausgeprägter Widerrist, gerader fester Rücken, bei guter Lage ist die Kruppe etwas kurz. In der Vorhand gut, in der Hinterhand sehr gut gewinkelt. Gerade Front, ausgeglichene Brustverhältnisse, hinten leicht eng, vorne gerade tretend. Erhabenes, weit ausgreifendes Gangwerk mit sehr gutem Raumgewinn. Mars ist ein sehr großer, imponierender Rüde, der sich im Laufe der Saison immer sehr gut präsentiert hat und Plätze gewinnen konnte. Diese Lauffreude zeigte er auf der Siegerschau leider nicht und verlor dadurch einige Plätze. Ingezüchtet auf Vegas, mit seiner VA Mutter Yava ist Mars blutlich bestens abgesichert. 3 Hunde sind aus seinem Wurf mit HD und ED normal geröntgt. Mars wurde im Vorfeld 7 mal ausgestellt, davon 2 mal bei mir.

Belgische Siegershow 2017 Katalog Nr.: 60 – SG 1 –
JHKL-R Zuchtrichter : M. Mignolet.

MutterVater
Yava von Aurelius Zorro vom La'Mirage
HD: normal | ED: normal HD: normal | ED: normal

Hündinnen



Rüden