Optimus vom Pendler


Gender: Male Wurftag: 03.08.2014 SZ: 2308973
Chip-Nr.: 981189900053855 HD: Fast Normal ED: Fast Normal
BSZS: 2017 V14

Richterbericht BSZS 2017 Katalog Nr.: 1113 – V 14 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Großer, mittelkräftiger, gehaltvoller, intensiv pigmentierter, trockener und fester Rüde. Gut geformter Kopf mit gutem Ausdruck. Sehr gute Oberlinie mit gut gebildetem Widerrist, guter Rückenlinie und langer, leicht abschüssiger Kruppe. Gute Vor-, sehr gute Hinterhandwinkelungen, korrekte Brustbildung. Gerade Front, fast gerade Schritt- und Trittfolgen. Kraftvoller Nachschub und guter Vortritt in guter Gleichgewichtslage. Der Jugendbeste des Jahres 2015, der in nur einer weiten Inzucht auf Quantum von Arminius gezogen ist, hat die zu erwartende, altersgemäße Entwicklung, verbunden mit der entsprechenden Auslegung und Austiefung vollzogen. Der typvolle, insgesamt gut pigmentierte Rüde zeigt bei sehr guter Präsentation mit viel Lauffreude und Frische sehr ergiebiges Gangwerk.
TSB Richter : Gerd Dexel TSB: ausgeprägt, läßt ab.

Bundessieger-Zuchtschau 2017 Österreich Katalog Nr.: 48 – EZ
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.

Belgische Siegershow 2017 Katalog Nr.: 14 – VA 3 –
GHKL-R Zuchtrichter : Leonhard Schweikert.
.
Bundessieger-Zuchtschau SV 2016 Katalog Nr.: 1200 – NR (No Ring)
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
.
Richterbericht BSZS 2015 Katalog Nr.: 5145 – SG 1 –
JKL-R Zuchtrichter : Johann Mayer
Der Jugendbeste ist groß, mittelkräftig, ausgesprochen typvoll in der Gesamterscheinung mit sehr gutem Gepräge, ausdrucksvollem Kopf und für sein Alter schon sehr guter Festigkeit und Geschlossenheit in allenTeilen. Er steht sehr gut im Verhältnis, sein Widerrist ist hoch und ausgeprägt und seine sehr gute Rückenlinie endet in einer langen und sehr gut gelagerten Kruppe. Er hat eine mustergültige Vorhandwinkelung mit langem und gut angelagertem Oberarm und Schulterblatt und eine sehr gut durchgewinkelte Hinterhand mit breiten und kraftvollen Keulen. Gute Brustanlage und absolut korrekte Front im Stand und in der Bewegung. Vorne und hinten geradetretend, mit gutem Ellenbogenanschluß und sehr festen und straffen Sprunggelenken zeigt er aus der Sicht von vorne und hinten eine sehr korrekte Schrittfolge. Seine Gänge zeigen in jeder gewünschten Gangart sehr gute Schrittweite mit freiem Vortritt und betont kraftvollem Nachschub. Von seinem Erscheinungsbild her ist er absolut vatertypisch, mit auffälliger und sehr dominanter Präsentation im Stand genauso wie in der Bewegung. Für den Einsatz in der Zucht bietet er nach seinem Vater Arre v. Hühnegrab Anschluss über Lenox-, Tyson- zur Quenn Löher Weg-Linie. Über seine Mutter Cookie v. Pendler und über die bestens vererbende Großmutter Corsika v. Pendler, eine Vegas-Tochter und Schwester zur Siegerin Chakira v. Pendler, bietet er beste Gewähr für eine blutlich gefestigte und nach allen Seiten abgesicherte Familie, die bis jetzt noch immer der größte Garant für eine gute Vererbung war. Er ist kein Einzelprodukt, sondern hat in seinen Wurfgeschwistern noch sehr gute Einzeltiere, zwei Brüder und ein Halbbruder waren noch unter den ersten dreißig platziert.Der Jugendbeste 2015 meldete seinen Anspruch auf den Titel das Jahr über durch mehrere Einzelsiege an und ich habe ihm diesen Titel gerne und mit Überzeugung zuerkannt.
.

MutterVater
Arre vom Hühnegrab
HD: normal | ED: normal

Hündinnen



Rüden