Ramses vom Lärchenhain

Gender: Wurftag: SZ:
Male 03.10.2017 2340549
Chip-Nr.: HD: ED:
981189900101365 normal normal
BSZS:2019 SG13

BSZS (JHKL-R) 2019

Ramses vom Lärchenhain, SZ 2340549, WT 03.10.2017 (‚Gary vom Huhnegrab, SZ 2293412, IP03 ‚Wasa vom Lärchenhain, SZ 2291542, IP02) HD normal, ED normal, HD-Zuchtwert 76, Größen-Zuchtwert 103 (83,87%) (64,8 cm).

Ramses ist groß, kraft- und gehaltvoll, gestreckt, sehr kräftiger ausdrucksvoller Kopf mit dunklen Augen, ausgeprägter Widerrist, gerader fester Rücken, gut gelagerte Kruppe, die noch etwas länger sein sollte, ausgewogene Brustverhältnisse, gerade Front, gute Winkelung der Vorhand und sehr gute Winkelung der Hinterhand mit festen Sprunggelenken, vorn und hinten gerade tretend, kraftvoller Nachschub mit gutem Vortritt bei sehr guter Präsentation. Der lauffreudige, sehr selbstbewusste Rüde hat schon alle Zuchtvoraussetzungen und sollte besonders aufgrund der zuchtbewährten Vater- und Mutterlinie für eine Verbesserung von Knochenkraft und Gepräge geeignet sein. Ramses ist mehrfach auf gute Vererber ingezüchtet (Remo Fichtenschlag, Zamp Thermodos, Yak Frankengold und den R-Wurf vom Holtkämper See).

 

Körbericht

Mittelgroß, gehaltvoll, kräftig, trocken und fest, gestreckt, sehr guter Ausdruck, sehr gut pigmentiert, sehr gutes Gepräge. Hoher, langer Widerrist, gerader, fester Rücken, gute Länge und Lage der Kruppe. Vorne gut, hinten sehr gut gewinkelt, ausgeglichene Brustverhältnisse, gerade Front. Gerade tretend, sehr kraftvolle, sehr raumgreifende Gänge, bei guter Erhabenheit. Sicheres Wesen, TSB ausgeprägt.

 

Widerristhöhe: 64,5 cm

Brusttiefe: 31,0 cm

Körmeister: Helmut Buß

MutterVater
Wasa vom Lärchenhain Gary vom Hühnegrab
HD: normal | ED: normal HD: normal | ED: normal

Hündinnen



Rüden