Team Marlboro Hilton

Gender: Wurftag: SZ:
Male 22.12.2015 2333181
Chip-Nr.: HD: ED:
208250000076159 normal normal
BSZS:2019 VA9

BSZS 2019

Übermittelgroß, mittelkräftig, sehr gutes Höhen- und Längenverhältnis, trocken, fest und sehr gut pigmentiert. Der kräftige, gut geformte Kopf mit dunkler Maske und dunklen Augen zeigt sehr gutes Gepräge. Hoher Widerrist, gut verlaufende Rückenlinie und lange, leicht abschüssige Kruppe. In Vor- und Hinterhand sehr gut gewinkelt. Der Vordermittelfuß sollte noch etwas straffer sein. Ausgewogene Brustverhältnisse mit langer Unterbrustbildung. In der Hinterhand geradetretend mit fest gefügten, kräftigen Gelenken, vorne geringfügig enge Trittfolgen. Die Ellenbogen könnten noch etwas geschlossener sein. Der Nachschub ist sehr wirksam, der Vortritt ist frei. Der über seine Vater- und Mutterlinie gleichermaßen alternativ gezogene Hilton, jetzt fast vierjährig, hat sich ohne Übertreibungen altersgemäß weiterentwickelt und vermittelt dem Betrachter bereits einen ausgeprägten Reifegrad verbunden mit altersgemäßer Auslegung und Austiefung. Weitere positive Aspekte liegen in der sehr guten Allgemeinfestigkeit verbunden mit guter Geschlossenheit und Trockenheit in allen Teilen. Am Veranstaltungstag zeigt der Rüde wiederum hohe Laufbereitschaft und Frische in allen geforderten Gangarten mit und ohne Hilfe der Leine. Die erste positiv aufscheinende Nachkommengruppe resultiert aus nur einem halben Jahr Zuchteinsatz, mit leichten Vorteilen bei den Hündinnen-Nachkommen. TSB: ausgeprägt, lässt ab.

 

Richterbericht BSZS 2018 Katalog Nr.: 1075 – V 6 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Groß, mittelkräftig, sehr gutes Höhen-Längenverhältnis, trocken, fest und sehr gut pigmentiert. Der kräftige, gut geformte Kopf mit dunkler Maske und dunklen Augen zeigt sehr gutes Gepräge. Hoher Widerrist, gute verlaufende Rückenlinie und lange, leicht abschüssige Kruppe. In Vor- und Hinterhand sehr gut gewinkelt. Der Vordermittelfuß sollte noch etwas straffer sein. Ausgewogene Brustverhältnisse mit langer Unterbrustbildung. In der Hinterhand gerade tretend mit fest gefügten, kräftigen Gelenken, vorne geringfügig enge Trittfolgen. Die Ellenbogen könnten noch etwas geschlossener sein. Der Nachschub ist sehr wirksam, der Vortritt ist frei. Der über seine Vater- und Mutterlinie gleichermaßen alternativ gezogene Hilton, jetzt fast dreijährig, hat sich ohne Übertreibungen in einem Teilbereich altersgemäß ausentwickelt und normal ausgetieft. Die Vorzüge liegen in der sehr guten Allgemeinfestigkeit, verbunden mit guter Geschlossenheit und Trockenheit in allen Teilen. Am Veranstaltungstag zeigt der Rüde hohe Laufbereitschaft und Frische in allen geforderten Gangarten mit und ohne Hilfe der Leine.
TSB Richter : Gerd Dexel TSB: ausgeprägt, läßt ab.

Richterbericht BSZS 2017 Katalog Nr.: 3093 – SG 4 –
JHKL-R Zuchtrichter : Torsten Kopp.
Gut mittelgroßer, kraft- und gehaltvoller, sehr gut pigmentierter, ausdrucksstarker, in richtigen Gebäudeverhältnissen aufgebauter, trockener und fester Rüde. Sehr kräftiger ausdrucksvoller Kopf mit lobenswerten dunklen Augen. Hoher ausgeprägter Widerrist, gerader fester Rücken, die Kruppe hat eine gute Länge und korrekte Lage. In der Vorhand gut, in der Hinterhand sehr gut gewinkelt. Ausgeglichene Brustverhältnisse, gerade Front. Mit festen Sprunggelenken absolut korrekte Trittfolge. Erhabenes und temperamentvolles Gangwerk, mit kraftvollem Nachschub und gutem Vortritt. Hilton ist aus dänischer Zucht und 5-4 auf Yak vom Frankengold ingezüchtet. Hilton ist ein VA Yuri Sohn, mit deutlich verbesserter Kopfform, sehr gut pigmentiert und sehr ausdrucksvoll. Hilton wurde 8 mal vor der Siegerschau ausgestellt, davon zweimal bei mir, er konnte eine OG Schau bei mir gewinnen und auf der letzten Landesschau wurde er Zweitbester. Hilton ist im Besitz der IPO1 und Körung. Er hat zusätzlich den Wesenstest erfolgreich absolviert. Hilton verkörpert mit seinem robusten Wesen den richtigen Gebrauchshund und wird ab Dezember den Züchtern in Deutschland zur Verfügung stehen.

Hovedavlsskue Danmark 2016 Katalog Nr.: ? – VV 1 –
NW6-9-R Zuchtrichter : René Jørgensen.
Hilton er i sin fremtoning og helhedsindtryk en harmonisk opbygget, rigt pigmenteret hanhvalp, som er rigtig i størrelse og kraft. Hovedet er kraftfuldt, ædelt og udtryksfuldt med mørke øjne og udtalt stop, maske og pandebånd. I stand et særdeles godt overlinjeforløb med et velformet kryds. Hilton er korrekt vinklet i sin bagpart og velvinklet for. Forbryst og underbryst er efter alderen særdeles godt udfyldt. Lige benstammer med lidt eftergivende mellemhånd. Bevægelsen er kraftfuld med særdeles god skridtvidde. En herlig og udtryksfuld hanhvalp.

Körung

Mittelgroß, gehaltvoll, kräftig, trocken und fest, sehr gute Gebäudeverhältnisse, sehr guter Ausdruck, sehr gut pigmentiert, sehr gutes Gepräge. Hoher, langer Widerrist, gerader, fester Rücken, sehr gute Länge und Lage der Kruppe. Sehr gut gewinkelt, ausgeglichene Brustverhältnisse, gerade Front. Gerade tretend, flach über den Boden gehende Gänge mit sehr kraftvollem Nachschub und freiem Vortritt, bei sehr guter Erhabenheit. Sicheres Wesen, TSB ausgeprägt.

Der Rüde verkörpert die seltene Kombination von gewünschter Mittelgröße, viel Kraft und Gehalt, sehr gutem Gepräge und hervorragenden Gebäudeverhältnissen.

Der Rüde kann zur Verbesserung aller im Standard gewünschten Merkmale eingesetzt werden.

 

MutterVater
Team Marlboro Kamiah Yuri vom Osterberger-Land
HD: normal | ED: normal HD: normal | ED: normal

Hündinnen



Rüden