Thiago von der Piste Trophe

Gender: Wurftag: SZ:
Male 09.09.2015 2319124
Chip-Nr.: HD: ED:
981189900061904 normal normal
BSZS:2019 V4

Richterbericht BSZS 2018 Katalog Nr.: 1015 – V 14 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll.
Übermittelgroßer, mittelkräftiger, trockener und fester, in korrekten Gebäudeverhältnissen aufgebauter Rüde mit gutem Pigment. Der kräftig angelegte Kopf hat dunkle Maske und dunkle Augen. Hoher, gut angelegter Widerrist, fester Rücken und etwas abschüssige Kruppe von genügender Länge. Gute Vor- und sehr gute Hinterhandwinkelungen. Ausgewogene Brustverhältnisse, gerade Front. In der Hinterhand bei fester Gelenkbildung etwas eng, vorne gerade tretend. Kraftvoll vorgetragene Gänge mit wirksamem Nachschub und freiem Vortritt in guter Gleichgewichtslage. Die Vorzüge des fast dreijährigen Willy Sohnes mit nur einer weiten Inzucht auf Nero vom Nöbachtal gezogenen Rüden liegen in der typvollen, sehr trockenen und festen und gut geschlossenen Gesamterscheinung. Dazu kommen sehr gute Kondition verbunden mit hoher Laufbereitschaft und Frische am Veranstaltungstag. Thiago vermittelt dem Betrachter auch mental ein lebensfrohes Wesensbild.
TSB Richter : Gerd Dexel TSB: ausgeprägt, läßt ab.

Richterbericht BSZS 2017 Katalog Nr.: 3056 – SG 5 –
JHKL-R Zuchtrichter : Torsten Kopp.
Thiago ist ein gut mittelgroßer, mittelkräftiger, gehaltvoller, sehr gut pigmentierter, harmonisch aufgebauter, trockener und fester Rüde, mit sehr korrekten Gebäudeverhältnissen. Kräftiger gut geformter Kopf, mit dunklen Augen, hoher ausgeprägter Widerrist, gerader fester Rücken, die Kruppe hat eine gute Länge und Lage. In der Vorhand gut, in der Hinterhand sehr gut gewinkelt. Ausgeglichene Brustverhältnisse, gerade Front, hinten leicht eng, vorne gerade tretend. Temperamentvolles erhabenes Gangwerk mit sehr kraftvollem Nachschub, sehr guter Rückenübertragung und freiem Vortritt. Thiago ist 5-5 auf Nero vom Nöbachtal ingezüchtet. Thiago ist der zweite VA Willy Sohn in der absoluten Spitzengruppe. Seine Mutter Cibaly wurde in diesem Jahr mit V16 auf der BSZS bewertet. Inklusive Thiago sind 4 Wurfgeschwister ge­röntgt und 3 haben eine IPO1 und eine Körung abgelegt. Seine Schwester Tawani wurde mit SG 26 und sein Bruder mit SG 79 bewertet, was den positiven familiären Hintergrund unterstreicht. Thiago kam erst spät in der Saison zu mir, auf der letzten Landesschau konnte er den 3. Platz belegen. Insgesamt wurde Thiago 4 mal im Vorfeld ausgestellt. Zur Siegerschau war Thiago in einer Top Verfassung und konnte voll überzeugen.

Körung

Übermittelgroß, mittelkräftig, typvoll, hoher Widerrist, gute Kruppe in Länge und Lage, gute Vor- und sehr gute Hinterhandwinkelungen, ausgeglichene Brustverhältnisse, gerade Front. Korrekt tretend zeigt er kraftvolle Gänge mit gutem Raumgewinn. TSB ausgeprägt.

Widerristhöhe:
64,0
Brusttiefe:
31,5 cm
MutterVater

Hündinnen



Rüden