Thor von der Baiertalerstraße


Gender: Male Wurftag: 02.01.2013 SZ: 2289525
Chip-Nr.: 981189900020538 HD: normal ED: normal
BSZS: 2016 V15

Richterbericht BSZS 2016 Katalog Nr.: 1011 – V 15 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll
Groß, knochenkräftig, kraft- und gehaltvoll, maskulin, trocken und fest. Kräftiger, gut geformter, ausdrucksstarker Kopf mit gutem Unterkiefer, schwarzer Maske und dunklen Augen. Gute Oberlinie mit gut gebildetem Widerrist und gute Lage der Kruppe von genügender Länge. Sehr gute Winkelungen. Straffer Vordermittelfuß und feste Gelenkbildung der Hinterhand. Ausgeprägte Brustbildung. Gerade Front und Trittfolgen. Sehr kraftvoller Nachschub und freier Vortritt. Die Vorteile von Thor liegen nach wie vor in seiner absolut maskulinen Erscheinung mit einem bereits sehr hohen Reifegrad, verbunden mit guter Allgemeinfestigkeit und Geschlossenheit. Sehr gute Präsentation während der gesamten Gangwerksprobe mit sehr ergiebiger Schrittweite, dabei immer erhaben und aufmerksam.
TSB Richter: Harald Hohmann.
TSB: ausgeprägt, läßt ab.

Richterbericht BSZS 2015 Katalog Nr.: 1047 – V 16 –
GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll
Groß, knochenkräftig, kraft- und gehaltvoll, maskulin, trocken und fest. Kräftiger, gut geformter, ausdrucksstarker Kopf mit gutem Unterkiefer, schwarzer Maske und dunklen Augen. Gute Oberlinie mit gut gebildetem Widerrist und gute Lage der Kruppe von genügender Länge. Sehr gute Winkelungen. Straffer Vordermittelfuß, und feste Gelenkbildung der Hinterhand. Ausgeprägte Brustbildung. Gerade Front und Trittfolgen. Sehr kraftvoller Nachschub und freier Vortritt. Die Vorteile von Thor liegen in seiner absolut maskulinen Erscheinung mit einem bereits sehr hohen Reifegrad, verbunden mit guter Allgemeinfestigkeit und Geschlossenheit. Sehr gute Präsentation während der gesamten Gangwerksprobe mit sehr ergiebiger Schrittweite, dabei immer erhaben und aufmerksam. Größe: 10 Messungen, Durchschnittsmaß: 66,1 cm, Zuchtwert für Größe: 112 Genauigkeit: 85,3%;
TSB Richter: Hans-Peter Schweimer
TSB: WZ(4/3).
A: Guter Transport.
B: Sofort überzeugender Angriff, Griff allerdings voller setzen, geht gut durch die Belastung, bannt aufmerksam
C: Noch drangvoller zu Helfer, etwas knapper Griff, geringe Wirkung in der Belastung, selbstsicherer bannen.

Richterbericht BSZS 2014 Katalog Nr.: 3047 – SG 12 –
JHKL-R Zuchtrichter : Helmut Buß
Groß, gehaltvoll, kräftig, trocken und fest, gestreckt, sehr guter Ausdruck, sehr gute Pigmentierung, sehr gutes Gepräge. Hoher, langer Widerrist, gerader, fester Rücken, gute Länge und Lage der Kruppe. In Vor- und Hinterhand sehr gut gewinkelt, ausgeglichene Brustverhältnisse, korrekte Front, leicht hackeneng tretend, vorne gerade tretend, sehr kraftvolle, sehr raumgreifende Gänge bei guter Erhabenheit. Thor ist ein Sohn des VA-Rüden Fulz Zenevredo. Seine Mutter Oililly von der Piste Trophe wurde mit VA bewertet. Weitere herausragende Vererberinnen finden sich darüber hinaus in der Mutterlinie. Seine Ergebnisse auf Zuchtschauen sind hervorragend.

Großer, gehaltvoller, maskuliner Rüde mit harmonischer Linienführung, korrekten Gebäudeverhältnissen und sehr gutem Ausdruck. Sehr gut geformter, kräftiger Kopf. Harmonisch verlaufende Oberlinie mit sehr gutem Widerrist und guter Kruppenbildung. Sehr gut parallel verlaufende Unterlinie. Sehr korrekte Winkelungen der Vor-und Hinterhand. Gerade Front, feste Gelenke. Bei sehr guter Gesamtfestigkeit zeigt er kraftvolle Gänge mit sehr gutem Raumgewinn. TSB ausgeprägt.
V. Maskuliner Rüde mit harmonischem Gesamtaufbau und sehr guter Gesamtfestigkeit.

WH: 65cm

BT:  31cm

 

MutterVater

Hündinnen



Rüden