Wacron del Rione Antico


Gender: Male Wurftag: 24.04.2017 SZ: 2352061
Chip-Nr.: 380260100505683 HD: normal (Italien) + Qualitätsröntgen Deutschland ED: normal (Italien) + Qualitätsröntgen Deutschland
BSZS: 2019 V6

BSZS 2019

Übermittelgroß, mittelkräftig, korrekte Gebäudeverhältnisse, trocken und fest, sehr gut pigmentiert. Gut geformter, ausdrucksvoller Kopf mit dunkler Maske und dunklen Augen. Sehr gute Oberlinie mit genügend langer, gut gelagerter Kruppe. Sehr gute Winkelungen, ausgewogene Brustverhältnisse, gerade Front, gerade Schritt- und Trittfolgen. Kraftvoller Bewegungsablauf mit sehr guter Schrittweite. Der in Italien gezüchtete Gary Sohn aus einer Ulkan Enkelin ist in nur einer weiten Inzucht auf Vegas gezogen. Seine Vorteile liegen in seiner typvollen Gesamterscheinung, verbunden mit kraft- und gehaltvollem Gebäude bei mittlerer Größe. Für sein Alter im Gefüge bereits sehr gut geschlossen, dabei sehr trocken und fest. Der Rüde wird am Veranstaltungstag in Topverfassung vorgestellt und ist bis in die Endphase des Richtens sehr lauffreudig und frisch. TSB: ausgeprägt, lässt ab.

 

BSZS 2018

Wacron wird in hervorragender Verfassung vorgestellt. Er ist übermittelgroß, sehr kraft- und gehaltvoll und fällt auf durch seinen hervorragenden Typ mit viel Pigment bei hohem Schwarzanteil. Ein weiterer Vorteil ist seine sehr gute Haarstruktur. Er hat einen guten Rüdenkopf mit dunkler Maske. Sehr gute Oberlinie mit gutem Widerrist und gut gelagerter Kruppe zeichnen ihn aus. Wacron ist vorn gut, hinten sehr gut gewinkelt mit breiter, kräftig bemuskelter Keule. Bei ausgeprägter Brustbildung verfügt er über eine korrekte Front. Hinten geht er minimal eng, vorn absolut gerade. Er demonstriert ein hervorragendes Gangwerk mit kraftvollem Nachschub und auch gutem Vortritt. Wacron wurde mir auf zwei LG-Zuchtschauen vorgeführt und erzielte auch bei zwei weiteren Kollegen sehr gute Platzierungen. Er ist ein Sohn des letztjährigen Siegers, Gary vom Hühnegrab, den man in ihm durchaus erkennen kann, wird aber farblich eher geprägt von seiner Mutterlinie, einer Ulkan Maikhus-Tochter. Er ist zweifach auf Vegas ingezüchtet und entstammt in 6ter Generation einer stabilen, mütterlichen Linie seines italienischen Züchters. Ich könnte mir vorstellen, dass er bei den Züchtern auf eine gute Resonanz stößt.

Körung

Mittelgroß, kräftig, gehaltvoll, trocken, fest. Kräftiger, sehr gut geformter Kopf mit sehr gutem Ausdruck. Korrekte Gebäudeverhältnisse, hoher Widerrist, fester, gerader Rücken, gute Länge und Lage der Kruppe. Sehr gute Winkelungen der Vor- und Hinterhand, gerade Schrittfolge, korrekte Frontstellung. Ausgeglichene Brustverhältnisse, sehr gute Gänge mit wirksamen Nachschub und freiem Vortritt. TSB ausgeprägt.

Sehr ausdrucksvoller, korrekt aufgebauter Rüde von richtiger Größe.

Widerristhöhe:

64,0 cm

Brusttiefe:
31,0 cm

MutterVater
Ginevra del Rione Antico Gary vom Hühnegrab
HD: normal | ED: normal HD: normal | ED: normal

Hündinnen



Rüden