Yava von Aurelius

Gender: Wurftag: SZ:
Female 09.03.2012 2278848
Chip-Nr.: HD: ED:
981189900022621 normal normal
BSZS:2014 VA1
BSZS (GHKH) 2017
TSB: ausgeprägt, läßt ab.
BSZS (GHKH) 2014
Groß, sehr typ- und ausdrucksvoll, kraft- und gehaltvoll, sehr gute Knochenkraft, sehr guter Kopf, dunkles Auge, sehr gut pigmentiert, korrekte Gebäudeverhältnisse, harmonische Ober- und Unterlinie, fester, gerader Rücken im Stand wie in der Bewegung, gute Länge und Lage der Kruppe, sehr gute Winkelungen der Vor- und Hinterhand mit kräftig bemuskelter Keule mit festen Sprunggelenken, sehr gute Vor- und korrekte Unterbrust, korrekte Frontlinien, hinten etwas eng tretend, vorne gerader Gang, sehr gute raumschaffende, kraftvolle Gänge mit freiem Vortritt und kraftvollem Nachschub. In der entscheidenden Phase der Gangwerksprobe sollte sie sich vielleicht noch etwas drangvoller präsentieren. Die Jugendbeste des Jahres 2013 auf Ursus Batu 5,5-4 ingezüchtet, hat sich in der zu erwartenden Form weiterentwickelt. Sie ist inzwischen ausgereift und ausgetieft in allen Teilen und zeigt neben ihren anatomischen Vorzügen den standardgerechten Aufbau und Typ unserer Rasse. Blutlich über Vater- und Mutterlinie sehr gut abgesichert lässt sie eine sehr gute Vererbungskraft erwarten. Überdurchschnittlich gut angelegte Nachkommen im noch nicht ausstellungsfähigen Alter sind mir bekannt. TSB: A: Führig B: Energischer angreifen und den Griff voller setzen, 2. HZ zum Ablassen. C: Beim Einholen energischer in den Helfer gehen und den Griff voller setzen, fasst mehrmals kurz nach, druckvoller bannen. WZ(3/3)
BSZS (JKH) 2013
Die Jugendbeste 2013 Yava ist groß, mittelkräftig, gehaltvoll, sie hat sehr gute Gebäudeverhältnisse, sie hat einen sehr ausdrucksvollen gut geformten Kopf mit dunklem Auge, sie ist trocken und fest, hat hohen Widerrist, harmonische Ober- und Unterlinie und gute Länge und Lage der Kruppe, sehr gute Winkelungen der Vor- und Hinterhand mit kräftiger gut bemuskelter Keule, gerader Front und ausgeglichenen Brustverhältnissen. Vorne gerade, hinten leicht enge Trittfolge mit festen Sprunggelenken, zeigt sie sehr kraftvolle Gänge mit sehr guter Schrittweite und hervorragender Präsentation. Yava wurde mir im Laufe des Jahres mehrmals vorgestellt, am Tage der Siegerschau war sie nicht mehr in allerbester Haarverfassung, was aber ihrer Kondition und Ausstrahlung keinen Abbruch getan hat. Yava ist über ihren Vater Wallaby Kapellenberg und über ihre bestens vererbende Mutter Ulli von Aurelius weit auf Ursus von Batu ingezüchtet.
MutterVater

Hündinnen



Rüden